IMF 2023 mit aktiver Beteiligung der Cyberagentur

Luftaufnahme von München. Montage: freepik/Cyberagentur

Führendes Expertentreffen in IT-Sicherheit und IT-Forensik Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) beteiligt sich an der 12. Internationalen Konferenz für IT-Sicherheitsvorfall-Management und IT Forensik in München. Gedankenaustausch und Vorstellung der geplanten Ausschreibung zum Forschungsprojekt „Forensik intelligenter Systeme“ im Fokus. Vom 23. bis 24. Mai 2023 findet in München die 12th International Conference on IT Security Incident Management … Read More

Cyberagentur plant Vorstudie zu Alternativen Rechnerarchitekturen

Satyajit Ravindra, Forschungsreferent Sichere Systeme. Foto: Andreas Stedtler/Cyberagentur

Virtuelle Interessenkonferenz zur Markterkundung Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) beabsichtigt in Kürze die Vergabe einer Vorstudie zu alternativen Rechnerarchitekturen, die über die derzeitige binäre Logik auf Basis von Halbleiterchips hinausgehen. Zur Markterkundung wird eine Interessenkonferenz Anfang Mai stattfinden. Für den 3. Mai 2023, von 14:00 bis 16:00 Uhr, ruft die Cyberagentur zu einer „Interessenkonferenz zu Alternativen … Read More

Partnering Event zu unserem Forschungsprojekt „Forensik intelligenter Systeme“

Digitaler Fingerabdruck © freepik/Cyberagentur

Austausch, Networking, Konsortien-Bildung Am 5. April 2023 fand das Partnering Event zum Forschungsprojekt „Forensik intelligenter Systeme“ statt. Es ging dabei um den ersten Austausch und das Networking der Interessenten für die künftige Ausschreibung der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit (Cyberagentur). An dem virtuellen Event nahmen 18 verschiedene Institutionen, darunter namenhafte Unternehmen, Universitäten und Hochschulen teil. Die 32 Expertinnen und … Read More

Bevor Maschinen überlistet werden

Dr. Daniel Gille, Leiter Sicherheit durch KI und Sicherheit für KI. Foto: Andreas Stedtler/Cyberagentur

Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) hat am 6. April 2023 eine Ausschreibung zum „Robusten und Sicheren Maschinellen Lernen“ veröffentlicht. Ziel ist die Steigerung der Verlässlichkeit und Manipulationssicherheit verschiedener KI-Ansätze. Das mehrphasige Projekt soll während der fünfjährigen Laufzeit unterschiedliche Innovationsansätze vorantreiben.

Cyberresiliente Gesellschaft rückt in den Fokus der Cyberagentur

Cyberagentur: Call for Posters für Network-Event { Cyber : Crime || Security || Society }

Vom 12. bis 13. September 2023 richtet die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit (Cyberagentur) erstmals das Network-Event { Cyber : Crime || Security || Society } in Halle (Saale) aus. Die Veranstaltung wird nationale und internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, aber auch Vertreterinnen und Vertreter von Strafverfolgungsbehörden im Themenfeld „Cyberresiliente Gesellschaft“ vernetzen. Die Community ist aufgerufen, ihre Forschung über einen Posterwettbewerb zu präsentieren.

Cyberagentur bringt Partner in der IT-Forensik virtuell zusammen

Handshaking of business person in office as teamwork and partnership © freepik

Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) startet am 5. April 2023 die Vorbereitungen zu einer neuen Projektausschreibung mit einem virtuellen Partnering Event. Mit dem Forschungsprojekt „Forensik intelligenter Systeme“ sollen Manipulationen an sich weiterentwickelnden intelligenten Systemen mithilfe von neuen forensischen Methodiken und Tools detektierbar werden.

Cyberagentur wichtiger Partner für die digitale Souveränität Deutschlands

Daniel Mayer, kaufmännischer Direktor der Cyberagentur, Prof. Thomas Popp, Staatssekretär für digitale Verwaltung und Verwaltungsmodernisierung – CIO des Freistaates Sachsen, Johann Saathoff, Parlamentarischer Staatssekretär der Bundesministerin des Innern und für Heimat, Siemtje Möller, Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesministers der Verteidigung, Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Christian Hummert, Forschungsdirektor der Cyberagentur. Foto: Nancy Glor/Cyberagentur

Feierliche Einweihung neuer Büroräume mit politischer Prominenz Am 14. März wurden die neuen Büroräume der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) feierlich eingeweiht. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff unterstrich die Wichtigkeit des Standortes in Halle (Saale). Die Bundesministerin des Innern und Heimat richtete Grüße über ihren Parlamentarischen Staatssekretär Johann Saathoff aus. Auch die Parlamentarische Staatssekretärin, Siemtje Möller, gratulierte … Read More

Erste Projektphase zur Entwicklung Mobiler Quantencomputer beginnt

Dr. Roman Bansen, Leiter Quantentechnologien. Foto: Andreas Stedtler/Cyberagentur

Bewerbungen aus 9 Ländern an Cyberagentur eingereicht Nach der Prüfung der Bewerbung für die Ausschreibung der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) zu Mobilen Quantencomputern wurden 15 Interessenten für eine Teilnahme am Wettbewerb nominiert. Hohes internationales Interesse an dem Forschungsprojekt. Mitte Dezember 2022 hatte die Cyberagentur das Forschungsprojekt „Mobiler Quantencomputer – Quantenprozessoren für den mobilen Einsatz in Verteidigungs- und … Read More

Cyberagentur richtet internationale Kriminologen-Konferenz in Halle (Saale) aus

Dr. Nicole Selzer, Forschungsreferentin Cyberresiliente Gesellschaft Foto: Andreas Stedtler/Cyberagentur

Cybercrime ist eine internationale Herausforderung Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) wird gemeinsam mit Partnern aus den Niederladen vom 10. bis 12. September 2023 die „Annual Human Factor in Cybercrime Conference” in Halle (Saale) ausrichten. Die kriminologische Fachtagung findet erstmals in Deutschland statt. Auf ihr wird ein Diskurs zu den internationalen Herausforderungen durch Cybercrime und Cybersecurity geführt. … Read More

Cyberagentur fest in Halle (Saale) und künftig auch im Großraum Dresden

Der neue Standort der Cyberagentur in Halle. Foto: Cyberagentur

Das Bundesministerium der Verteidigung, das Bundesministerium des Innern und für Heimat sowie die Staatskanzleien von Sachsen-Anhalt und Sachsen haben sich über die Festlegung des dauerhaften Standortes der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) verständigt. Sie bekennen sich zum festen Sitz der Agentur in Halle (Saale) und zugleich zu einem Projektbüro im Großraum Dresden.